WATCH DOGS erscheint Weihnachten 2013 für "alle Heimkonsolen"

Nach einer länger anhaltenden Newsflaute rollen die Jungs von Kotaku das Thema "WATCH DOGS" wieder auf. Konkret sorgt ein Marketing-Poster für etwas mehr Licht bezüglich Releasezeitraum und den möglichen Plattformen. Demnach erscheint WATCH DOGS für alle Heimkonsolen noch in diesem Jahr, genauer gesagt Weihnachten 2013.

Was Ubisoft Montreal genau mit "alle Heimkonsolen" meint, ist allerdings unklar und hier beginnt wieder die Spekulation. Wahrscheinlich das damit die derzeit aktuellen Konsolen gemeint sind und die kommende Konsolen-Generation von Sony & Microsoft, die laut Gerüchteküche noch in diesem Jahr in den Handel kommen soll. Konkret hieße das WATCH DOGS erscheint für PlayStation 3, Xbox 360 & Wii U, sowie die PlayStation- und Xbox 360-Nachfolgerkonsole. Für den PC wurde WATCH DOGS ebenfalls fix angekündigt, allerdings wird davon auf dem Poster nichts erwähnt. Vorstellbar, dass man die PC-Version erst nächstes Jahr veröffentlichen wird, wie es bei Assassin's Creed Gang und Gebe ist. Die WATCH DOGS-E3 2012-Demo lief übrigens auf dem PC.

Hier das angesprochene Poster, auf welches sich Kotaku bezieht:

 

Quelle: Kotaku