Watch Dogs jagen Auto in die Luft

Die Watch Dogs Live App wird leider wohl nicht nach Deutschland kommen. Bereits das zweite große Event hat stattgefunden und bei uns hat es kaum jemand mitbekommen. Der Aufruf der Gruppe Dedsec war ein einschlagender Erfolg und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Im Juli haben wir euch von einer Aktion berichtet, die einen kanadischen Geldautomaten zu einer "Fehlfunktion" brachte. Viele Besucher der Mall freuten sich über einen unverhofften Geldsegen, nachdem die Aktion perfekt ablief. Vor wenigen Tagen dann der erneute Aufruf durch Dedsec:

Helft uns die Gasleitung unter dem Auto zu hacken, indem ihr die Mission mit so vielen Leuten wie möglich teilt.

Nicht einmal 48 Stunden später dann die Mitteilung, dass das Auto in einer Stunde in die Luft fliegen werde. Das Video zu der Explosion könnt ihr euch natürlich wie immer unter unserem Artikel anschauen.

Wieder einmal wurde ein Feature von Watch Dogs in die Realität umgesetzt. Bislang haben wir einen gehackten Geldautomaten und eine explodierte Gasleitung sehen dürfen, doch was kommt noch? Laut Ubisoft stehen noch 2 große Ereignisse bis zum Launch aus. Was wird uns noch erwarten? Lasst uns über das nächste Ereignis im Forum und in den Kommentaren diskutieren.