Watch Dogs bricht alle Verkaufsrekorde einer neuen Marke

Ubisoft hat die Vorverkaufszahlen für Watch Dogs ausgewertet und gibt sich stolz. Genaue Zahlen scheinen bislang noch nicht vorzuliegen, dennoch sind wir uns sicher, dass Ubisoft die Zahlen nicht schönen wird.

„Diese starken Vorbestellerzahlen sind ein klares Indiz für die Erwartungen und die Vorfreude auf Watch Dogs“, sagt Geoffroy Sardin, Ubisoft Senior VP Sales und Marketing. „Das Team hat unermüdlich gearbeitet um sicherzustellen, dass die Spieler ein hochwertiges Spiel mit enormem Umfang bekommen. Wir können es kaum erwarten, ihnen das Spiel endlich in die Hände zu geben.“

Bislang hat es keine andere Marke, in der Geschichte von Ubisoft, geschafft, derart hohe Vorverkaufszahlen zu generieren und es scheint kein Wunder zu sein, dass ausgerechnet Watch Dogs den Durchbruch bringen wird. Diverse Anleihen in vorherigen Spielereihen des französischen Softwareriesen sind offensichtlich und die PR-Maschine läuft auf Hochtouren. Was nun eventuell negativ klingen mag ist nicht so gemeint - viel zu lange hatten wir auf neue Informationen gewartet und werden schlussendlich mit einigen Videos, Informationen und Bildern belohnt.

Quelle: Pressemitteilung Ubisoft